VPS Vorsorge-Symposium 2020

Das Symposium ist der Treffpunkt aller wichtigen Entscheidungsträger der 2. Säule. Im Zentrum des Symposiums steht der Weiterbildungsgedanke. Während zwei Tagen geniessen Kader und Stiftungsräte von Pensionskassen sowie PK-Experten eine hochwertige, jedoch kostenlose Weiterbildung.

Mit dieser beispiellosen Initiative unterstreicht der VPS-Verlag den Weiterbildungsgedanken zugunsten der 2. Säule und hilft PK-Verantwortlichen, das Budget für Weiterbildungskosten markant zu schonen. Damit müsste eigentlich jeder verantwortungsvolle PK-Geschäftsführer interessiert sein, dass seine Stiftungsräte diese zweitägige Weiterbildungsmöglichkeit nutzen.

Das Symposium gilt selbstverständlich als anerkannte Weiterbildungsmassnahme und die gängigen Zertifikate und Punktesysteme werden angeboten.