StammTreff | «Einblicke in die Luxus Autowelt» 2021

Die 1923 gegründete Schmohl AG, eine Tochter der Kamps Gruppe, zählt zu den ältesten und renommiertesten Autogaragen im Raum Zürich. Im Jahr 2011 wurde das etablierte Markenportfolio, bestehend aus Rolls-Royce, Bentley und Bugatti, durch die junge, aber durch ihre Rennsporterfolge äusserst bekannte Marke McLaren erweitert und erfolgreich im Markt etabliert. McLaren produziert seine Fahrzeuge immer unter der Prämisse, den direkten Mitbewerbern in allen für Supersportwagen relevanten Messgrössen überlegen zu sein. Doch trotz Überlegenheit verkauft sich auch ein McLaren Produkt nicht von selbst. Wie sich die Schmohl AG und McLaren Zürich dieser Herausforderung stellen und wie entscheidend das Wissen und die Erfahrung um die Gesetzmässigkeiten der Zielmärkte und deren Kundschaft ist, beleuchtet dieses Referat.