pom+Kundenevent 2019

Kundenevent 2019

New Work Order - der Untergang der Führung?

Donnerstag, 11. April 2019
17.00 - 18.00 Uhr
mit anschliessendem Apéro riche


Kaufleuten Klubsaal Zürich

 

Das digitale Zeitalter fordert neue Spielregeln – in allen Bereichen und auf allen Ebenen. Neue Spielregeln für die Vernetzung von Produkten und Leistungen, für neue Wertschöpfungsketten und disruptive Geschäftsmodelle, aber auch für veränderte Führungsaufgaben in flexiblen Strukturen. Doch wie sehen diese Spielregeln aus? Theorien und Methoden gibt es wie Sand am Meer, Buzz-Wörter ebenfalls: agiles Mindset, Employee Engagement, Holacracy … Die Fülle an Informationen und Neuerungen kann einen leicht überrollen. Führungskräfte stehen vor der Entscheidung: abwarten und auf das Beste hoffen oder auf jedes neue Pferd aufspringen, um mitreden zu können?

Digitalisierung hin oder her, eines ist sicher: Der Faktor «Mensch» lässt sich auch durch Maschinen und Algorithmen nicht wegrationalisieren und bleibt ein zentraler Führungsaspekt. Organisationen benötigen daher wandelbare und vielseitige Persönlichkeiten, die auf die Digitalisierung und ihre Auswirkungen reagieren können. «Digitale Führung» heisst, sowohl die Neugestaltung der Organisation – teambasiert, vernetzt, agil – als auch die Anforderungen der «Millennials» zu vereinbaren. Gefragt ist also ein Führungsverständnis, in dem Leadership um Followership ergänzt wird. Matthias Mölleney wird dieses neue Führungsverständnis an unserem Kundenevent im Detail präsentieren. Lassen Sie sich inspirieren!