IMI Research Brown Bag Lunch mit Anastassia Obydenkova 2022

Das International Management Institute lädt ein zu einem Vortrag von Anastassia Obydenkova zum Thema «Sustainable Development Agendas of Regional Development Banks: The EBRD and the EDB».

In der neuen Forschungsserie «IMI Research Brown Bag Lunch» analysiert Anastassia Obydenkova (Associate Professor, Uppsala University), wie die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBRD) und die Eurasische Entwicklungsbank (EDB) in ihren Rechtsdokumenten und sozialen Medien die nachhaltige Entwicklung behandeln. Im Gegensatz zu Demokratien werden Autokratien von der Sorge um das Überleben des Regimes angetrieben, aber sie suchen oft nach Legitimität durch ausdrückliche Verpflichtungen zu globalen Normen. Während die EBWE eine klare und detaillierte Umweltagenda hat, ist dies bei der EDB nicht der Fall, da die sich offenbar nicht um ihre Legitimation in dieser Frage kümmert. Die Studie von Anastassia Obydenkova trägt zu unserem Verständnis der wahrscheinlichen Rolle dieser Organisationen in der nachhaltigen Entwicklung bei und zeigt Bereiche für weitere Forschungen zu globalen Umweltherausforderungen auf.

Der Vortrag findet auf Englisch statt.