5. Jahrestagung Verteilnetzforum 2022

Die Verteilnetzbetreiber werden im Rahmen der Entwicklung des Energiesystems eine neue und wichtige Rolle spielen müssen. Bislang trugen in erster Linie die Übertragungsnetzbetreiber die Verantwortung für die Gewährleistung der Versorgungsicherheit.

Die Energiewende passiert aber in den Verteilnetzen. Ausserdem führt die Digitalisierung zu einem Umbruch im Verteilnetz. Aufgrund der Digitalisierung nimmt die Datenmenge rasant zu und es entstehen neue Geschäftsfelder.

Einen aktuellen Ein- und Ausblick zu den laufenden Entwicklungen und Gesetzesänderungen in der Schweiz bietet Ihnen die 5. Jahrestagung Verteilnetzforum am 28. Juni 2022 in Zürich. Im Fokus dieses Anlasses stehen Auswirkungen der Revision StromVG auf die Netzbetreiber, ein Update der ElCom zur Netzkostenregulierung, die Nutzung und Möglichkeiten sowie die Sicherheit von Smart Meter Daten.