43. SKO LeaderCircle: Die neuen Regeln der Macht

Macht hat schon immer fasziniert. Macht ist grundsätzlich weder gut noch böse, sie ist Mittel zur Durchsetzung von Interessen. Dies kann positiv sein, indem man verantwortungsvoll zugunsten von Menschen, Organisationen oder der Gesellschaft Einfluss nimmt, oder negativ in Form des Machtmissbrauchs.

Wir wollen Macht aus verschiedenen Blickwinkeln untersuchen: Wie hat sich der Umgang mit Macht verändert? Wie wird heute Macht gestaltet, zum Beispiel in hierarchischen Organisationen? Wie erlangt man Macht und Einfluss?

Nach dem Impulsreferat diskutiert Stefan Barmettler, Chefredaktor der Handelszeitung, mit den profilierten Podiumsgästen Hermann Arnold, Haufe-umantis, Marlis Jacot-Guillarmod, Schweizer Armee, Carolina Müller-Möhl, Müller-Möhl Foundation und Ruedi Noser, Ständerat.

Diskutieren Sie mit und bringen Sie Ihre eigenen Geschichten und Erfahrungen ein. Welcome Drink und das anschliessende Stehdinner bieten die ideale Gelegenheit zur Vertiefung und zum Austausch mit spannenden Persönlichkeiten. Wir freuen uns auf Sie!