3. Jahrestagung Verteilnetzforum

Die unabhängige Schweizer Plattform für Verteilnetzbetreiber. Am Abend vor dem offiziellen Programm lädt die B E T Suisse AG alle Teilnehmenden und Referenten zu einem Apéro mit Impulsvortrag ein.

Die Jahrestagung zeigt Verteilnetzbetreibern auf, dass sie im Rahmen der Entwicklung des Energiesystems eine neue und wichtige Rolle spielen werden und müssen. Bislang trugen in erster Linie die Übertragungsnetzbetreiber die Verantwortung für die Gewährleistung der Versorgungsicherheit. Die Energiewende passiert aber in den Verteilnetzen.

Ausserdem führt die Digitalisierung zu einem Umbruch im Verteilnetz.   Hochkarätige Referenten diskutieren Themen wie Strategie Stromnetze, Smart Meter Rollout, Netzoptimierung und Kooperationen. Unsere Teilnehmer kommen hauptsächlich aus den Schweizer VNB sowie Forschung und Industrie mit dem Schwerpunkt Energie und Netze.

Fokusthemen der 3. Jahrestagung

Umsetzung der Strategie Stromnetze – Mehrkostenfaktor, Netzplanung und -genehmigung, Netzkosten
Smart Meter Rollout – Abgrenzungs- und Umsetzungsfragen, Kostenanrechnung?
Wirtschaftlichkeit von Batterien aus Sicht des Verteilnetzbetreibers
Massnahmen zur Netzoptimierung, Wert von Flexibilität(en)
Kooperationen – Wann, wo, wie macht das Sinn für Verteilnetzbetreiber