27. Impulsapéro Zürich

The Power of Magic?
Was steckt hinter der Digitalen Transformation und was bedeutet das für die Schweizer Wirtschaft?

Professor Markus Gross leitet u.a. das Disney Research Studios Lab in Zurich, ein Forschungszentum, an dem über 50 Wissenschaftler/innen an technologischen Innovationen arbeiten. Deren Arbeiten sind in zahlreichen Hollywood-Epen zu bestaunen – von «Star Wars» bis zu «Frozen». Zahlreiche Preise hat er dafür erhalten, darunter bereits zwei Mal den Technical Achievement Award der Academy of Motion Picture Arts and Sciences (auch «Tech-Oscar» genannt). Nebenher hat er die erste Schweizer Coding-Academy mitgegründet und zahlreiche ETH-Spin-offs begleitet (Cyfex AG, Novodex AG, LiberoVision AG, Dybuster AG, Gimalon AG, Kapanu AG, Perceptiko AG, Propulsion Academy AG, Arbrea Labs AG und Nanocorp AG).

Markus Gross sagt: „Unser Wohlstand wird massiv davon abhängen, wie wir unsere Brains nutzen“. Was genau er damit meint, wieviel Technologie wirklich kann und was das für die Schweizer Wirtschaft für Chancen und Risiken mit sich bringt, dies wird er im Rahmen unseres Impulsapéros aufzeigen.