19. Wirtschaftsforum mit Hannes Schmid

Hannes Schmid ist ein Schweizer Fotokünstler, der lange als Werbe- und Modefotograf gearbeitet hat. Angefangen hat Schmid seine Karriere mit Reisereportagen, bekannt wurde er aber als Fotograf der Cowboy-Fotos für Marlboro-Werbekampagnen, die sich inzwischen auch in den Sammlungen grosser Kunstmuseen finden.
 
Zwischen 1978 und 1984 begleitete Schmid über 250 Rockbands und deren Stars. Über 70.000 Fotos entstanden so. Die grossformatigen Fotografien wurden in diversen Ausstellungen gezeigt, 2009 erschien dazu eine repräsentative Publikation in der Edition Patrick Frey in Zürich.
 
Neben kommerziellen Aufträgen realisierte Hannes Schmid auch immer wieder freie künstlerische Projekte, wie Maha Kumbh Mela/Human Currents, For Gods Only, Thaipusam, etc. In jüngster Zeit greift er dabei auch auf seine Cowboy-Fotografien zurück und benutzt sie als Vorlagen für fotorealistische Gemälde, die er auf die Leinwand bringt.