12. Schweizer Planertag


Jahrestagung 2017


Gebäudetechnik – Klarheit in komplexem Umfeld

„Einfach kann schwerer als komplex sein: Man muss hart arbeiten, um das eigene Denken so sauber zu bekommen, damit man es einfach machen kann. Aber zuletzt lohnt es sich, weil man Berge versetzen kann, wenn man erst mal dahin gelangt.“. Dieses Zitat stammt vom Apple-Gründer und IT-Pionier Steve Jobs. Tatsächlich ist es nicht immer einfach, in einer zunehmend vernetzter werdenden Welt den Durchblick zu behalten. Auch in der Gebäudetechnik-Branche ist derzeit vieles in Bewegung, einerseits durch die zunehmende Digitalisierung der Prozesse, andererseits auch durch den derzeit stattfindenden Wandel des Energiesystems.

Am 12. Planertag werden aktuelle Themen aufgegriffen, die die Branche derzeit beschäftigen. Gleichzeitig wollen wir an dem Anlass auch einen Blick über den Tellerrand wagen. Zu diesem Zweck haben wir zahlreiche namhafte Referentinnen und Referenten verpflichten können, die ein vielseitiges Spektrum an Themen abdecken und Ihnen ein abwechslungsreiches Programm bieten. Als Motto soll dabei das eingangs erwähnte Zitat von Steve Jobs dienen: Der Anlass soll Sie dabei unterstützen, komplexe Themen zu verstehen, damit Sie in der Lage sind, das eigene Denken für Ihren Geschäftsalltag so klar hinzukriegen, dass Sie damit Berge versetzen können.